Fotocredit: CEOs FOR FUTURE/Paris Tsitsos

Aktuelles

Energiespar-Appell von CEOs FOR FUTURE

Energiespar-Appell von CEOs FOR FUTURE und Unternehmen – wie Lafarge, ASFINAG, Wiener Stadtwerke, Rexel. Denn Energiesparen ist wichtig für Versorgungssicherheit und die Bewältigung der Klimakrise. Jede eingesparte Kilowattstunde ist ein Schritt in Richtung Energieunabhängigkeit, Energiesicherheit und Klimaneutralität.

Das war der CEOs FOR FUTURE LEHRLINGSTAG 2022!

Mit dem ersten CEOs FOR Future Lehrlingstag setzen CEOs FOR FUTURE und neun Mitgliedsunternehmen, deren Lehrlingen, Ausbildner:innen, Vorständ:innen und CEOs ein starkes Zeichen für Lehrlinge und eine moderne Lehrlingsausbildung, die nachhaltiges Wirtschaften in den Mittelpunkt stellt. Im Fokus standen die Schwerpunkte Klimaschutz, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft. Dazu wurden spannende Lehrpfade geboten, innovative Projekte und wichtige Initiativen von Unternehmen und CEOs FOR FUTURE vorgestellt und neue Ideen in Workshops erarbeitet. Sportlich ging es beim Wuzzler-Turnier zu.

Mit dabei waren Lehrlinge, Ausbildner:innen, CEOs und Mitarbeiter:innen von: ÖBB, Wiener Stadtwerke, Greiner Packaging, ASFINAG, Salzburg AG, Verkehrsverbund Ost-Region (VOR), ista, Falkensteiner und der Handler-Gruppe.

Aktiver Vorschlag: Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung für eine nachhaltige Zukunft

Wien, 15.11.2022 – CEOs FOR FUTURE ist die starke Stimme aus der Wirtschaft. Mehr als 55 Mitgliedsunternehmen engagieren sich für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung mit der Jugend. Die Lehrlinge stehen dabei im Fokus vieler Unternehmen. „Bei unseren Unternehmen gewinnen die Lehrlinge und jungen Mitarbeiter:innen eine steigende Bedeutung: Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen“,Aktiver Vorschlag: Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung für eine nachhaltige Zukunft weiterlesen

CEOs FOR FUTURE: „Ergebnis der COP27 ist enttäuschend; Paris Agreement gilt, und wir verfolgen diesen Pfad weiter“

Wien, 21. November 2022 – „Die Ergebnisse der Klimakonferenz sind enttäuschend. Wir hätten uns klarere Signale für die Dekarbonisierung und den Ausstieg aus fossilen Energien erwartet“, so Christiane Brunner, Vorständin von CEOs FOR FUTURE. „Unser CO2-Budget reicht gerade noch für 6,5 Jahre. Für Vertagungen haben wir keine Zeit mehr. Gerade aus Sicht von Wirtschaft und„CEOs FOR FUTURE: „Ergebnis der COP27 ist enttäuschend; Paris Agreement gilt, und wir verfolgen diesen Pfad weiter““ weiterlesen

Medienreaktionen: CEOs FOR FUTURE Pressegespräch: „Lehre fit für die Zukunft – Nachhaltigkeit in die Ausbildung bringen“

Medienresonanzen zum CEOs FOR FUTURE Pressegespräch, 15.11.2022, Café Museum, Wien // Thema: „Lehre fit machen für die Zukunft – Nachhaltigkeit in die Ausbildung bringen“ // Studienpräsentation „Lehre und Nachhaltigkeit“ // Mit: ÖBB – Silvia Angelo, Wiener Stadtwerke – Peter Weinelt, Greiner Packaging – Manfred Stanek, ASFINAG – Hartwig Hufnagl, Birgit Kraft-Kinz (CEOs FOR FUTURE & KRAFTKINZ).

C4F Willkommensfrühstück, 09.11.2022

Beim CEOs FOR FUTURE Willkommensfrühstück am 09.11.2022 stand das Thema Energiewende im Fokus der Gespräche. Als neues Mitglied stellte sich Leopold Reymaier von Greemer vor. Greemer steht für Green Energy, E-Mobility, E-Storage und Real Estate. Peter Weinelt von den Wiener Stadtwerken erzählte von den Initiativen des Unternehmens, um die Energiewende voranzutreiben. Auch Michaela Mischek (Michaela„C4F Willkommensfrühstück, 09.11.2022“ weiterlesen

C4F Studie: „Nachhaltig wirksam: wirksam nachhaltig – Erfolg neu definiert“

72 % der Unternehmen haben Ziele zur Nachhaltigkeit bereits in ihre Kennzahlenmodelle integriert CEOs FOR FUTURE präsentiert in Zusammenarbeit mit Sabine Aigner (Spencer Stuart) eine Studie zum Thema nachhaltige Unternehmensführung und wie die Performance zur Nachhaltigkeit steigt. Wien, 24. Oktober 2022 – „Die Wirtschaft befindet sich längst im Perspektivenwandel, aber sind wir schnell genug und„C4F Studie: „Nachhaltig wirksam: wirksam nachhaltig – Erfolg neu definiert““ weiterlesen

C4F Abendessen mit Studien-Präsentation von Sabine Aigner // 17.10. 2022 // Habibi & Hawara // Fotocredit: CEOs FOR FUTURE/Tsitsos

C4F Abendessen, 17.10.22 // Nachhaltig wirksam – Erfolg neu definiert

Beim CEOs FOR FUTURE Abendessen am 17.10.2022 präsentierte Keynote-Speakerin und C4F-Mitglied Sabine Aigner die Ergebnisse ihrer in Zusammenarbeit mit CEOs FOR FUTURE durchgeführten Studie zum Thema: „Nachhaltig wirksam – wirksam nachhaltig: Erfolg neu definiert“. Worum geht es: Nachhaltige Unternehmensführung braucht viele Ansatzpunkte; sie erfassen Unternehmensstrategie, Geschäftsmodelle und eine Neudefinition der zu erreichenden Ziele. Es geht„C4F Abendessen, 17.10.22 // Nachhaltig wirksam – Erfolg neu definiert“ weiterlesen

C4F Zukunftsdialog Nespresso, ÖfB, Jugendorganisationen // "Biodiversitaet und Landnutzung" // 12.10.2022 // Fotocredit: CEOs FOR FUTURE/LIEB.ICH PRODUCTIONS

C4F Zukunftsdialog: Generationenaustausch zu Biodiversität & Landnutzung

Am 12.10.2022 lud CEOs FOR FUTURE zusammen mit den Österreichischen Bundesforsten (ÖBf) und Nespresso zum Zukunftsdialog mit dem Fokus auf „Biodiversität und Landnutzung“. Wir freuten uns besonders über die rege Teilnahme diverser Jugendvertreter:innen und Organisationen (Fridays For Future, Pfadfinder*innen, Naturfreunde International, Neongreen Network, PolEdu, Alpenverein, Dreikönigsaktion) sowie einiger C4F-Topmanager:innen. CEOs FOR FUTURE-Obmann Karl Kienzl begrüßte„C4F Zukunftsdialog: Generationenaustausch zu Biodiversität & Landnutzung“ weiterlesen

Focus.Day: Lukas Kienzl (CEOs FOR FUTURE), Karin Huber-Heim (Circular Economy Forum Austria), Thomas Kaissl (Climate Lab) // 6.10.2022 // Fotocredit: CEOs FOR FUTURE/LIEB.ICH PRODUCTIONS

Focus.Day im Zeichen der Kreislaufwirtschaft und Energiewende

Expert:innen und Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung erarbeiteten beim Event von CEOs FOR FUTURE und Circular Economy Forum Austria, im neuen Climate Lab, gemeinsam Lösungsideen und Ziele für eine kreislauffähige Zukunft. Unsere Abhängigkeit von Energie- und Rohstoffimporten hat die Verletzlichkeit unserer Wirtschaft und Gesellschaft überdeutlich gemacht. Wie sähe aber unsere Welt aus, wenn sieFocus.Day im Zeichen der Kreislaufwirtschaft und Energiewende weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.


X